Drucken

Windkraftanlagen - mitPlan

Windenergie wird bereits seit sehr langer Zeit durch den Menschen genutzt, zum Beispiel in Form von Windmühlen, die mithilfe des Windes Getreide mahlen oder Wasser pumpen.

Auch im 21. Jahrhundert ist die Nutzung des Windes notwendig, um die Versorgungssicherheit weiter zu gewährleisten. Woher sollten wir sonst an eisigen und bewölkten Tagen oder in der Nacht die benötigte Energie nehmen?

Die Realisierung von entwickelten Windkraftanlagen erfordert eine sorgfältige Planung. Dabei sind einerseits rechtliche und technische Fragestellungen zu klären und andererseits Bedenken und Anliegen der Anwohner auszuräumen.

 

Aus der Praxis:

Ein Unternehmen mit hohem Energiebedarf möchte elektrischen Strom mithilfe von eigenen Windkraftanlagen produzieren. Zu Beginn werden die möglichen Standorte hinsichtlich ihrer Eignung nach allen rechtsgültigen Vorschriften (Widmung, Naturschutz, Wasserrecht, ELWOG etc) und ihren Möglichkeiten der Stromableitung geprüft. Durchgeführte Windmessungen und Standortanalysen dienen als Entscheidungsgrundlage für die Wirtschaftlichkeit der Anlagen. Nach Auswahl eines Standortes werden die Behördenverfahren eingeleitet, die Anrainer informiert und eine Flächenumwidmung vorgenommen. Parallel dazu wird ein geeignetes Finanzierungsmodell erarbeitet. Nach Vorliegen sämtlicher Bescheide und Genehmigungen wird mittels Ausschreibung der Bestbieter ermittelt, um die Windkraftanlage erfolgreich zu errichten.

 

Unsere Dienstleistungen:

 

Für nähere Informationen und Auskünfte kontaktieren Sie bitte Mag. Michael Burgstaller

 

 D Windkraft 1150px

×

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen.